3 TAGE „MESSE MARATHON“ – 35000 BESUCHER/550 AUSSTELLER

Auf der 21. KarriereStart Dresden haben unsere Auszubildenden, Ausbilder und Recruiter zahlreichen kleinen und großen Besuchern die Welt der Chipindustrie nahe gebracht.

Fragen wie „Was macht man in dem Beruf?“ oder „Wer ist und was macht GLOBALFOUNDRIES?“ sind die meist zu beantwortenden Fragen gewesen. Nicht zuletzt ist die Welt der Mikrochips eine verborgene Welt und mit Stolz konnte man auf Produkte aus Dresden auf Messe-Wafern verweisen.

Die Berufsbilder Mechatroniker, Mikrotechnologe, Physik- und Chemielaboranten fanden großen Anklang. Unsere Azubis, früher selber als Besucher auf der Messe – diesmal als Ansprechpartner, vermittelten Schülern und Eltern Inhalte der Ausbildung und gaben Einblicke in ihre Tätigkeitsbereiche im Unternehmen.

Ähnliche Beiträge