Azubiaustausch AEMtec

Am 8. und 9.10.2018 fand der erste Teil eines Azubiaustausches zwischen AEMtec und Globalfoundries statt. Die AEMtec GmbH mit Sitz am renommierten Wissenschafts- und Technologiestandort Berlin-Adlershof bietet als etabliertes B2B Unternehmen hoch qualitative, miniaturisierte Technologien für anspruchsvolle (opto-)elektronische Anwendungen. (Quelle: https://www.aemtec.com/). Globalfoundries und die AEMtec GmbH kooperieren auf einigen Gebieten miteinander und werden diese Zusammenarbeit nun auch auf dem Gebiet der Berufsausbildung vertiefen.

Ziel des Azubiaustauschs ist es den Auszubildenden Mikrotechnologen beider Unternehmen die Herstellungsverfahren des jeweils anderen Unternehmens näher zu bringen. Außerdem sind die Ausbilder beider Unternehmen in den Erfahrungsaustausch getreten und konnten über die Ausbildungsorganisation und die Gewinnung neuer Azubis verschiedenste Anregungen sammeln und andere Ansätze kennen lernen.

Die Besucher der AEMtec GmbH waren beeindruckt von der Größe von Globalfoundries und noch mehr vom Stand der Automatisierung in der FAB. Besonderen Dank möchten wir nochmal allen Kollegen aus dem BTF aussprechen die bei der Organisation und der Durchführung des Besuches mitgeholfen haben.

Im November werden Azubis von Globalfoundries dann die Reise nach Berlin Adlershof zu AEMtec antreten, um sich dann dort mit den Herstellungsverfahren der Mikrosystemtechnik auseinander zu setzten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.