Datenschutzerklärung

Datenschutz

GLOBALFOUNDRIES legt besonderen Wert auf die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen. Ihre personenbezogenen Daten werden unter Beachtung der maßgeblichen Datenschutzgesetze mit größter Sorgfalt erhoben, verarbeitet und genutzt.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter GLOBALFOUNDRIES  Management Services Limited Liability Company & Co. KG / emea.press(at)globalfoundries.com / Tel+49-351-277-0 auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit Sie uns personenbezogene Daten (beispielsweise Anschrift oder E-Mail-Adressen) mitteilen, erfolgt dies auf freiwilliger Basis.

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Email-Adresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden, zählen zu personenbezogenen Daten.

Im Zusammenhang mit der Bewerbung für ein Schülerpraktikum oder dem Technikertag werden von uns verschieden personenbezogene Daten abgefragt:

  • Grundlegende Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail
  • Zusätzlich Dokument wie Zeugnisse, Einverständniserklärung oder der Lebenslauf, abhängig von der Art der Bewerbung
  • Einzelne Rückmeldungen und Informationen wie Schule, Termine, Ausbildung, usw.
  • Bei der Bewerbung für einen Ausbildungsplatz bzw. Studienplatz nutzen wir ein externes Bewerbungsportal. Achte hier auf die für dieses Portal gültige Datenschutzerklärung.

Wir erheben nur die Daten, die wir auch für eine Bewerbung und den anschließenden Prozess benötigen.

Datenaufbewahrung: Die Personenbezogenen Daten im Rahmen des Schülerpraktikum werden für 3 Jahre bei uns im Haus gespeichert. Sie stehen somit für eventuell später Ausbildungsplatzbewerbungen mit zur Verfügung.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Alle Daten werden verschlüsselt übertragen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Kommentare

Wenn Nutzer Kommentare im Blog hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Google Analytics

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Demografische Merkmale und Interessen lassen wir von Google nicht erfassen und werten wir damit auch nicht aus.

Datenaufbewahrung

Löschung von mittels Cookies erfassten Daten und Nutzer-IDs erfolgt automatisch durch Google nach 26 Monaten.

Opt-out Cookie

Alternativ kann die Datenerfassung durch das Setzen eines Opt-Out Cookies unterbunden werden. Klicke hier zum Setzen des Cookies.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie dazu, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Auf globalfoundries-starter.de kommen folgende Cookies zu Einsatz:

.globalfoundries-starter.de

  • _ga   Dient zur Unterscheidung von Benutzern – 2 Jahre gültig
  • _gid  Dient zur Unterscheidung von Benutzern. – 24h gültig
  • _gat  Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln. – 1 min gültig
  • Siehe https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage
  • Deaktivieren dieser Cookies wenn gewünscht, siehe Abschnitt Google Analytics

.google.com

  • NID – Cookie vom Browser selber (Chrome), Speicherung von Voreinstellungen wie Sprachen usw.

www.globalfoundries-starter.de

  • wordpress_google_apps_login  – Nur bei Redakteuren und Admin nach Login in die Webseite

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der über Sie durch uns gespeicherten Daten. Hierzu, sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten, können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Fragen zum Datenschutz

Des Weiteren können Sie sich hinsichtlich datenschutzrechtlicher Fragen zur Datenverarbeitung und Ansprüchen oder in Bezug auf die Einsichtnahme zu Ihren Daten an unsere(n) Datenschutzbeauftragte(n) wenden:

GLOBALFOUNDRIES Dresden Module One LLC & Co. KG
Datenschutzbeauftragte(r)
Wilschdorfer Landstr. 101
D-01109 Dresden

E-Mail: datenschutz.dresden(at)globalfoundries.com

Soweit dies vom Umfang sowie technisch und datenschutzrechtlich möglich ist, werden wir Ihnen die Auskunft / Einsicht ermöglichen. Ebenfalls haben Sie die Möglichkeit, sich an eine Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen zu wenden.